Bank of Scotland Ratenkredit und Autokredit

Große und kleine Wünsche erfüllen mit den Krediten der Bank of Scotland

Bank of Scotland Ratenkredit - aktuelle Zinsen am 19.11.2017
Bank of Scotland
Euro
Laufzeit
Monatsrate
Jahreszins, eff.
Sollzins, geb.
84 Monate
ab 135,30 €
1,95% - 4,85%
1,93% - 4,75%
72 Monate
ab 155,14 €
1,95% - 4,85%
1,93% - 4,75%
60 Monate
ab 182,92 €
1,95% - 4,85%
1,93% - 4,75%
48 Monate
ab 224,58 €
1,95% - 4,85%
1,93% - 4,75%
36 Monate
ab 294,03 €
1,95% - 4,85%
1,93% - 4,75%
24 Monate
ab 432,92 €
1,95% - 4,85%
1,93% - 4,75%
Bank of Scotland Ratenkredit - Konditionen und Kreditbeispiel
Angaben gem. §6a PAngV:

Die Kreditkonditionen sind bonitätsabhängig.

Mindestangaben:
Nettodarlehensbeträge: 3.000 - 50.000 Euro
Eff. Jahreszins p.a.: 1,95% - 4,85%
Sollzinssatz gebunden p.a.: 1,93% - 4,75%
Laufzeiten: 24 - 84 Monate
Bearbeitungsgebühr: 0,00%

Repräsentatives Beispiel:
Nettodarlehensbetrag: 15.400 Euro
Laufzeit: 72 Monate
Eff. Jahreszins p.a.: 4,13%
Sollzinssatz gebunden p.a.: 4,06%
Bearbeitungsgebühr: 0,00%

Darlehensgeber/-vermittler: Bank of Scotland, Karl-Liebknecht-Str. 5, 10178 Berlin

Zu den bekanntesten Bankinstituten Europas zählt die Bank of Scotland, die Geschichte des Traditionsunternehmens reicht zurück bis ins Jahr 1695. Es handelt sich übrigens um die erste europäische Bank überhaupt, welche Banknoten herausgab (und dies bis zum heutigen Tage tut…).

Früher als zahlreiche Mitbewerber erkannte die schottische Bank den Beginn des Computerzeitalters, wegweisend war der Einstieg ins telefonbasierte Homebanking weit vor den Zeiten des heutigen Internetbankings. Der Fusion mit der Halifax-Gruppe zur HBOS-Gruppe 2001 folgte der Anschluss an die Lloyds Banking Group 2009, einer der bedeutendsten Bankenkooperationen weltweit.

30 Millionen Kunden in 36 Ländern nutzen mittlerweile Finanzprodukte der Bank of Scotland, für den deutschen Markt werden neben zinsgünstigen Finanzierungen auch Tagesgeldanlagen angeboten.

Bank of Scotland Ratenkredit: Günstige Zinsen ohne vesteckte Gebühren

Zu den attraktivsten Finanzierungsangeboten am deutschen Markt zählt seit vielen Jahren der Ratenkredit der Banc of Scotland.

Das Angebot zeichnet sich durch mögliche Kreditbeträge bis 50.000 Euro bei Laufzeiten bis zu 84 Monaten aus. Die Zinsen sind zwar bonitätsabhängig, jedoch klafft die Schere zwischen günstigstem und ungünstigstem Bonitätsfall nicht weit auseinander wie sich mit unserem Kreditrechner leicht nachvollziehen lässt.

Für den Kunden bedeutet dies dass eine relativ hohe Planungssicherheit bzgl. der tatsächlichen Kreditzinsen besteht, extreme Abweichungen vom annoncierten Schaufensterzins sind nicht zu befürchten.
Der BOS Ratenkredit ist grundsätzlich als unabhängig vom Verwendungszweck anzusehen. Der Kunde kann sich mit dem Darlehen große und kleine Wünsche ganz nach eigener Entscheidung erfüllen. Egal ob es um die Renovierung der Wohnung geht, eine Urlaubsreise geplant ist oder ein bestehendes Darlehen abgelöst werden soll: Die Monatsrate und die Vertragslaufzeit des Ratenkredits legt der Antragsteller selbst fest.

Als wichtige Vorteile hervorzuheben sind die Möglichkeit zu jederzeitigen kostenfreien Sondertilgungen sowie die hohe Transparenz hinsichtlich der tatsächlichen Kreditkosten.

Was die Gebührenseite anbetrifft ist besonders der Verzicht auf teure Restschuldversicherungen herauszustellen. Dies stellt im Mitbewerbervergleich die absolute Ausnahme dar da nahezu alle Banken versuchen den Kunden zum Abschluss einer derartigen Restschuldversicherung zu bewegen. Der bewusste Verzicht auf den Versicherungsabschluss hält die Kosten beim Vertragsabschluss auf dem erwartet niedrigen Niveau und schützt vor überraschend höheren Gesamtkosten als erwartet.

Der Kunde bezahlt bei der Banc of Scotland immer nur die vorher festgelegte Monatsrate und profitiert während der gesamten Vertragslaufzeit von dauerhaft niedrigen Zinsen. So lässt sich die persönliche Finanzsituation besonders vorausschauend und sicher planen.

Last but not least nicht unerwähnt bleiben soll auch die schnelle Antragsbearbeitung und Kreditauszahlung.

Welche Nebenbedingungen sind zu beachten?

  • Keine Bearbeitungsgebühren
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Gemeinschaftsantrag möglich
  • Sondertilgungen sind jederzeit kostenlos möglich

Welche Voraussetzungen werden beim Kreditantrag erwartet?

  • Sie sind seit mindestens sechs Monaten bei Ihrem aktuellen Arbeitgeber angestellt, machen eine Ausbildung oder sind im Ruhestand.
  • Sie sind volljährig und handeln auf eigene Rechnung
  • Sie haben ein Girokonto im SEPA-Raum, auf das Ihr Gehalt eingezahlt wird.
  • Sie finanzieren einen privat genutzten PKW mit maximal 9 Sitzplätzen (keinen Luxuswagen wie etwa Rolls Royce oder Ferrari; kein Motorrad, Trike oder Quad).

Welche Nachweise fordert die Bank of Scotland?

  • Lohn-/Gehaltsabrechnungen der letzten 3 Monate
  • Kontoauszüge des Lohn-/Gehaltkontos in lückenloser Reihenfolge für die vergangenen 4 Kalenderwochen
  • für Rentner der aktuelle Rentenbescheid
  • die Zulassungsbescheinigung Teil II Ihres Pkws nach Auszahlung des Autokredits

Zum Antrag » Bank of Scotland Ratenkredit

Zum » Ratenkredit Vergleich

Barzahler-Rabatte nutzen mit dem Bank of Scotland Autokredit

Egal ob die Finanzierung eines Neu- oder Gebrauchtwagens ansteht: Mit dem Autokredit der Bank of Scotland profitiert der Darlehensnehmer von einer idealen Ausgangsposition bei der Verhandlung von Barzahler-Rabatten. Nahezu alle Autohändler sind zu hohen Rabatten (oft im zweistelligen Prozentbereich) bereit wenn der Kunde den gesamten Anschaffungsbetrag in bar auf den Tisch legen kann.
Beim Bank of Scotland Autokredit lässt sich das individuelle Wunschfahrzeug flexibel, sicher und zu besten Konditionen finanzieren, Vertragslaufzeit und Nettodarlehensbetrag werden dabei individuell an die finanziellen Möglichkeiten des Antragstellers angepasst.

Konditionen und Zinsen

  • Kreditbeträge: 3.000 Euro bis 50.000 Euro
  • Laufzeit: 24 bis 84 Monate
  • Keine Bearbeitungsgebühren
  • Effektiver Jahreszins: ab 2,49% bis 5,89% (Zinsen bonitätsabhängig)
  • Gebundener Sollzinssatz: ab 2,46% bis 5,74% p.a.

Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 11.200 €; Laufzeit: 62 Monate; effektiver Jahreszins: 3,30%; gebundener Sollzinssatz: 3,25%; Bearbeitungsgebühr: 0 %.

Zum Antrag » Bank of Scotland Autokredit

Zum » Autokredit Vergleich

Bank of Scotland Kredit Erfahrungen und Meinungen

Bank of Scotland Homepage

Sowohl der klassische Ratenkredit als auch der spezialisierte Autokredit der Bank of Scotland überzeugen durch überdurchschnittlich attraktive Zinsen bei geringen Unterschieden wischen günstigsten und ungünstigstem Bonitätsfall.

Besonders gefallen hat uns im Test der bewusste Verzicht darauf dem Kunden teure Restschuldversicherung ans Herz zu legen. Ein derartiger Versicherungsabschluss kann in vielen Fällen zwar durchaus sinnvollsein, die Kreditkosten werden hierdurch jedoch erheblich beeinflusst.

Seriöse Erfahrungsberichte spielen bei der Beurteilung eines bestimmten Kreditangebots eine wichtige Rolle für die individuelle Entscheidungsfindung. Aus diesem Grunde bitten wir Sie an dieser Stelle darum uns Ihre persönlichen Bank of Scotland Erfahrungen mitzuteilen da diese für andere Nutzer eine wichtige Hilfestellung darstellen. Wir sind dankbar für jede Erfahrung da ein Vergleichsportal immer nur so gut sein kann wie seine Nutzer.

Zur Startseite » Kreditvergleich

Gesamteinschätzung der Redaktion
Datum
Anbieter
Bank of Scotland Kredit
Sterne
51star1star1star1star1star