Lendico Privatkredit

Kredite von Privat bei Lendico – Top-Konditionen auch für Selbständige

Lendico Privatkredit - aktuelle Zinsen am 20.09.2017
Lendico
Euro
Laufzeit
Monatsrate
Jahreszins, eff.
Sollzins, geb.
60 Monate
ab 204,08 €
4,49% - 17,90%
3,58% - 14,48%
48 Monate
ab 246,33 €
4,56% - 17,95%
3,58% - 14,66%
36 Monate
ab 314,94 €
4,46% - 17,91%
3,54% - 14,43%
24 Monate
ab 454,83 €
4,58% - 17,92%
3,51% - 14,53%
12 Monate
ab 879,00 €
5,48% - 17,92%
4,41% - 14,67%
6 Monate
ab 1.666,67 €
0,00% - 17,92%
0,00% - 14,84%
Lendico Privatkredit - Konditionen und Kreditbeispiel
Angaben gem. §6a PAngV:

Die angezeigten Kreditkonditionen sind bonitätsabhängig.

Mindestangaben:
Nettodarlehensbeträge: 1.000 - 30.000 Euro
Eff. Jahreszins p.a.: 4,46% - 17,95%
Sollzinssatz gebunden p.a.: 3,54% - 14,66%
Laufzeiten: 6-60 Monate
Bearbeitungsgebühr: 0,25% - 4,50%

Repräsentatives Beispiel:
Nettodarlehensbetrag: 8.000 Euro
Laufzeit: 24 Monate
Eff. Jahreszins p.a.: 6,60%
Sollzinssatz gebunden p.a.: 4,43%
Bearbeitungsgebühr: 2,00%

Darlehensgeber/-vermittler: Lendico Deutschland GmbH, Neue Grünstr. 27, 10179 Berlin

Ein unbekannter Anbieter von Finanzierungen ist das Portal der Lendico Deutschland GmbH hierzulande längst nicht mehr. Immer mehr Kunden, die entweder kein Geld bei der Hausbank mehr bekommen würden oder einfach nach einer günstigen Alternative suchen, bemühen sich um eigene Lendico Erfahrungen bei der Kreditaufnahme. Ansprechen will das Portal vorrangig Privatkunden, dennoch können auch Firmen oder Einzelunternehmer wie etwa Freiberufler Darlehen beantragen. So kommt auch die Beantragung eines Kredits für die Neugründung oder auch ein Darlehen für den Erwerb eines neuen Kfz infrage. Bei allen alltäglichen Anschaffungen hilft das Kreditportal ebenfalls, wie der Lendico Test erkennen lässt.

Ein Kreditangebot aus dem Portfolio der Lendico Deutschland GmbH gibt es schon ab einem Mindestbetrag in Höhe von 1.000 Euro. Hier zeigt sich eine eindeutige Parallele zu vielen anderen Dienstleistern aus der noch recht jungen Sparte der Peer-to-Peer-Kredite. Welche Konditionen der Kunde letzten Endes tatsächlich erhält, hängt davon ab, wie das Ergebnis der Risikobewertung vonseiten des Anbieters aussieht. Welche Kosten entstehen, entscheiden im Regelfall auch die Bedingungen die für vorzeitige Rückzahlungen (Stichwort: Vorfälligkeitsentgelte) oder Sondertilgungen zugrunde gelegt werden. Die Lendico Bewertungen weisen diesbezüglich darauf hin, dass beide Maßnahmen aktuell grundsätzlich gebührenfrei in Angriff genommen werden.

Nichtsdestotrotz sollten interessierte Besucher des Kreditvermittlungsportals natürlich genau hinschauen, denn auch diese Darlehen sind mit Kosten verbunden. Schließlich verdienen nicht nur die privaten Geldgeber etwas an den Finanzierungen. Für Anleger sieht die Situation so aus, dass sie mit steigendem Risiko höhere Renditen realisieren können.

Weiterführende Infos zum » Kredit von Privat

Lendico überzeugt durch faire Zinssätze und unkompliziertes Handling

Das einzig wirklich auffällige Manko für Leser mit Geldbedarf kann die Tatsache sein, dass das Portal auf einheitliche Bedingungen für die Darlehensnehmer und Anleger verzichtet. Antworten auf die Frage nach den Konditionen aber formuliert der Betreiber auf Nachfragen dennoch zügig in Form eines ersten unverbindlichen Angebots – unverbindlich für Kreditnehmer, Geldgeber und den Vermittler selbst. Dabei spielt es keine Rolle, für welche Zwecke Lendico Kredite beantragt werden. Es versteht sich von selbst, dass Lendico seriös ebenso Umzugs- und Urlaubskrediten wie auch Unternehmenskredite vermittelt. Faire Zinssätze für alle Beteiligten ergeben sich aus den geringen infrastrukturellen Kosten, durch die sich der Anbieter laut den Erfahrungen mit Lendico Krediten gerade von normalen Filial-Banken unterscheidet. Und das alles ohne Auswirkungen auf den persönlichen Schufa-Score des Antragstellers.

Gewerbliche Kunden erhalten bei Interesse deutlich mehr Kapital

Im Grunde kann jeder volljährige private oder gewerbliche Interessent einen Kredit beantragen. Einzig der maximale Verfügungsrahmen variiert. Privatkredite bewegen sich im Rahmen von 1.000 bis 30.000 Euro bei Laufzeiten zwischen 6 und 60 Monaten. Unternehmenskredite wiederum stellen theoretisch Finanzierungssummen bis 150.000 Euro in Aussicht, wenn die finanzierten Projekte erfolgversprechend bewertet werden. In beiden Fällen sind übrigens bei Bedarf auch Umschuldungen eine Option. Sollte es zwischenzeitlich zu einem Verzug bei der Tilgung kommen, verursacht dies bei rechtzeitiger Support-Mitteilung keine Verzugszinsen – außer evtl. Mahngebühren, die bei 9,00 Euro liegen. Anleger entrichten eine Service-Gebühr in Höhe von 1 % des investierten Betrags, wenn Anlagen erfolgreich sind.

Anleger und Kreditnehmer erhalten unverbindliche Angebote

Bei der Risikobewertung setzt der Anbieter auf ein eigenes System, das aus insgesamt fünf Klassen (A, B, C, D, E) besteht. Die Einordnung definiert (zzgl. Schufa-Score) die Höhe der Anlagezinsen wie auch der Kreditzinsen für Darlehens-Empfänger. Der maximale jährliche Anlagezins liegt derzeit bei 14,25 %, wobei eine Servicegebühr von 1,00 % fällig wird. Kreditnehmer zahlen neben den normalen Zinsen eine Einmalgebühr, welche zwischen 0,25 und 4,50 % der Kreditsumme liegt, wie die Lendico Erfahrung zeigt.

Die kleine Nebenrolle, die die größte Auskunftei im deutschsprachigen Raum, die Schufa, spielt, macht Lendico Kredite als ein weitgehend Schufa-neutrales Kreditmodell für viele Kunden interessant, die bei Banken sonst das Nachsehen haben könnten. Kreditentscheidungen trifft das Portal meist binnen 48 Stunden. Kreditnehmer, die – im Falle von Firmenkrediten bis zu 15,99 % Zinsen jährlich zahlen müssen, sollten dies nicht als Lendico Abzocke werten. So sind Kunden in spe einerseits nicht gezwungen, Angebote zu akzeptieren. Andererseits sind die Zinsberechnungen das Ergebnis der individuellen Ausgangssituation in Kombination mit der gewünschten Kredithöhe und Laufzeit.

Portal-Support betreut Kunden während der üblichen Geschäftszeiten

Für Anleger stehen in der Regel bis zu 200 Projekte zur Wahl, die Mindesteinlage liegt generell bei 25 Euro, Nutzer eines sogenannten Starter-Kontos können bis zu 5.000 Euro investieren. Durch Eröffnung eines Premium-Kontos entfällt dieser Höchstwert uneingeschränkt. Der Lendico Testbericht informiert, dass Kunden in diesem Fall ergänzend ein Konto beim Lendico-Partner Wirecard Bank erhalten. Investiert wird, sobald das Guthaben auf dem Konto verbucht wurde. Die Portalnutzung ist für Kreditnehmer und Investoren denkbar einfach, da die Oberfläche der Webseite sehr verständlich aufgebaut ist. Eine eindeutige Gliederung in „Geld anlegen“ und „Geld leihen“ macht es auch Erstbesuchern leicht. Die FAQ informieren über alles Wissenswerte.

Die abgefragten Daten bei Account-Eröffnung sind vergleichbar mit denen bei normalen Bankkrediten und Anlagekonten. Bei offenen Fragen und Problemen ist der Lendico Support postalisch, per E-Mail oder Hotline behilflich. Anrufe bei der Hotline zwischen 9.00 und 18.00 von Montag bis Freitag sind generell kostenlos, so dass Lendico seriös zu bewerten ist in diesem Punkt.

Vermittlungsplattform kann eindrucksvolle Erfolge vorweisen

Gegen eine Lendico Abzocke spricht allgemein, dass der Betreiber des Vermittlungsportals von Anfang an Angaben-abhängig die wahrscheinlichen Konditionen nennt. Schlechte Lendico Erfahrungsberichte sind dementsprechend zumeist das Resultat einer schlechten Lage der Antragsteller. Eine negative Risikobewertung im Zuge der Antragstellung führt eher dazu, dass Kreditnehmer recht hohe Jahreseffektivzinssätze akzeptieren müssen, um ein Darlehen von den Anlegern des Portals zu erhalten. Das bestätigen auch objektive Lendico Meinungen von Bestandskunden, die in der Vergangenheit Geld über das Portal investiert oder erhalten haben. Und die Zahl der abgewickelten Projekte kann sich durchaus sehen lassen, denn über 330.000 Kredite hat das Unternehmen nach eigener Aussage bereits seit seiner Gründung vermittelt. Auch die Berichterstattung in den Medien liest sich weitgehend positiv und attestiert dem Anbieter Lendico Deutschland GmbH eine gute Qualität bei der Kreditvermittlung zwischen privaten Geldgebern und Kreditnehmern. Letzten Endes sei zur Sicherheit nochmals darauf hingewiesen: Jedes Angebot ist zunächst einmal unverbindlich.

Kreditvergleich mit anderen Angeboten lohnt sich immer

Bin ich als potentieller Darlehensnehmer mit dem finanziellen Spielraum, den Zinssätzen und Nebenkosten unzufrieden, steht es mir frei, auf Lendico Erfahrungen zu verzichten und anderweitig einen Vertrag abzuschießen. Gleiches gilt ohne Frage für Nutzer kostenloser Anlagekonten – auch sie können ihr Erspartes ebenso gut in andere, vermeintlich sicherere oder rentablere Geldanlagen investieren. Bessere Renditen bei entsprechender Risikobereitschaft aber gibt es nur selten am deutschen Anlagemarkt, denn schon die Einstiegszinssätze sind überaus interessant.

Lendico Konditionen in der Übersicht

  • Kreditanfrage schon ab 1.000 Euro möglich und gebührenfreie Anlage/Registrierung
  • Privatdarlehen bis 30.000 Euro und Unternehmenskredite bis 150.000 Euro abrufbar
  • Laufzeiten zwischen 6 und 60 Monaten
  • Schufa-Ergebnisse ohne Einfluss auf die Konditionen
  • variable Zinssätze bei den Kreditprojekten (ein hohes Risiko bedeutet bessere Renditen für Anleger)
  • Angebotserstellung und -vermittlung generell ohne klassische Bankengebühren
  • Mindest-Investitionssummen: 25 € Privatdarlehen, 100 € bei Unternehmenskrediten
  • risikofreudige Anleger erreichen sehr hohe Renditen (zwischen 2,00 und 14,25 % p.a.)
  • Finanzierungsentgelte zwischen 0,25 und 4,50 % der Nettokreditbeträge
  • 1,00 % Service-Entgelt, wenn Geld investiert wird
  • Kredite für gewerbliche Kunden im Rahmen von 3,99 und 15,99 % Zinsen p.a.

Zum Antrag » Lendico Privatkredit

Zum » Ratenkredit Vergleich

Lendico Kredit Erfahrungen und Meinungen

Lendico Homepage

Wenn man die verschiedenen Marktplätze für Peer-to-Peer-Kredite vergleicht so überzeugt Lendico vor allem durch eine sehr hohe Quote tatsächlich vermittelter Finanzierungen. Auch die effektiven Kreditzinsen sind im Durchschnitt etwas niedriger als bei den bekannten Miteberbern Auxmoney und CrossLend. Ein Alleinstellungsmerkmal ist ohne Zweifel das Angebot von Krediten für Selbstständige und Existenzgründer bis zu einem Darlehensgesamtbetrag von 150.000 Euro.

Seriöse Erfahrungsberichte spielen bei der Beurteilung eines bestimmten Kreditangebots eine wichtige Rolle für die individuelle Entscheidungsfindung. Aus diesem Grunde bitten wir Sie an dieser Stelle darum uns Ihre persönlichen Lendico Erfahrungen mitzuteilen da diese für andere Nutzer eine wichtige Hilfestellung darstellen. Wir sind dankbar für jede Erfahrung da ein Vergleichsportal immer nur so gut sein kann wie seine Nutzer.

Zur Startseite » Kreditvergleich

Gesamteinschätzung der Redaktion
Datum
Anbieter
Lendico Kredit
Sterne
41star1star1star1stargray