Crosslend Privatkredit

Darlehen von Privat bei CrossLend – Social Lending mit internationalem Touch

CrossLend Online-Kredit - aktuelle Zinsen am 19.11.2017
CrossLend
Euro
Laufzeit
Monatsrate
Jahreszins, eff.
Sollzins, geb.
60 Monate
ab 191,58 €
2,99% - 17,00%
1,99% - 14,69%
48 Monate
ab 236,83 €
3,42% - 17,00%
2,28% - 14,51%
36 Monate
ab 310,28 €
3,90% - 16,96%
2,60% - 14,51%
24 Monate
ab 451,50 €
4,18% - 16,94%
2,85% - 14,00%
12 Monate
ab 869,67 €
4,36% - 16,93%
2,97% - 13,19%
CrossLend Online-Kredit - Konditionen und Kreditbeispiel
Angaben gem. §6a PAngV:

Die Kreditkonditionen sind bonitätsabhängig.

Mindestangaben:
Nettodarlehensbeträge: 1.500 - 30.000 Euro
Eff. Jahreszins p.a.: 2,99% - 17,00%
Sollzinssatz gebunden p.a.: 1,99% - 14,69%
Laufzeiten: 12 - 60 Monate
Bearbeitungsgebühr: 0,85 - 5,00%

Repräsentatives Beispiel:
Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro
Laufzeit: 48 Monate
Eff. Jahreszins p.a.: 6,98%
Sollzinssatz gebunden p.a.: 5,54%
Bearbeitungsgebühr: 3,30%

Darlehensgeber/-vermittler: CrossLend GmbH, Kemperplatz 1, 10785 Berlin

CrossLend ist ein Portal aus der Branche der sogenannten Peer-to-Peer-Finanzierungen. Das Unternehmen gehört mit Gründungsjahr 2015 zu den jüngsten Vertretern der Branche, der Unternehmenssitz befindet sich in der Bundeshauptstadt Berlin. Aktiv aber ist der Betreiber nicht allein in seiner Heimat, sondern darüber hinaus momentan auch in Spanien, Großbritannien und den Niederlanden – eine Erweiterung des Radius ist vorgesehen. Ziel des Portals ist nach eigener Aussage die Vermittlung privater Darlehensnehmer und Geldgeber, wobei Interessenten am britischen Markt einzig als Anleger auftreten können, Darlehen kann das Unternehmen dort bis dato nicht vermitteln.

Die Vorgehensweise ist relativ einfach, so das Ergebnis im objektiven CrossLend Test. Bis zu 30.000 Euro können aktuell über die Kreditplattform beantragt werden. Eine Besonderheit des Angebots ist darin zu sehen, dass Verbraucher auf dem Kreditmarktplatz CrossLend nicht erst einen Legitimierungsprozess durchlaufen müssen, um Geld anzulegen über die sogenannten „Notes“, um die es im Weiteren noch gehen wird.

Weiterführende Infos zum » Kredit von Privat

CossLend bietet sowohl Kreditnehmern als auch Anlegern ein attraktives Umfeld

„Where money meets“, so lautet das Motto des Vermittlers, der unter anderem durch die hohen Sicherheitsstandards punktet, deren Qualität nicht zuletzt durch eine Zertifizierung des TÜV Saarland attestiert wird. Sorgen bezüglich einer möglichen CrossLend Abzocke oder eines Betrugs sind unbegründet. Kreditnehmer zahlen keinerlei Vorkosten, was einen Unterschied zu manch anderem Anbieter am Markt darstellt. Ab 1.500 Euro und bis 30.000 Euro können beantragt werden über den Kreditmarktplatz, wobei auch Umschuldungen einen möglichen Verwendungszweck darstellen können – bei Laufzeiten im Rahmen von sechs bis 60 Monaten. Anleger müssen laut unseren CrossLend Erfahrungen mindestens 250 Euro auf ihr Anlagekonto überweisen nach der Kontoeröffnung. Wer einmal Geld investiert hat, muss an der Investition nicht in jedem Fall langfristig festhalten. Ein Verkauf über den Zweitmarkt ist generell möglich.

Hohes Risiko lässt Zinsen für Anlagen und Darlehen steigen

Kunden des Portals, die über crosslend.de Darlehen beantragen möchten, zahlen momentan – je nachdem, in welche der insgesamt acht Risikoklassen sie vom Anbieter eingestuft werden – einen effektiven Jahreszinssatz zwischen 2,99% und 17,00%. Die CrossLend Meinungen zufriedener Kunden bestätigen diese Daten. Anleger können abhängig von ihrer persönlichen Risikobereitschaft Renditen in einer Höhe von 1,99 bis 13,46 Prozent jährlich erreichen. Dabei wird das Geld über die luxemburgische Tochterfirma CrossLend Securities SA investiert.

Mindesteinlage und Gebühren für Anleger und Kreditnehmer

Neben den Rendite- und Kreditzins-Aussagen des P2P-Portals müssen Verbraucher natürlich die Kosten und Gebühren kennen. In dieser Rubrik taucht in erster Linie die Vermittlungsgebühr auf. Diese Provision liegt je nach Finanzierungswunsch bei mindestens 0,25 Prozent und kann auf bis zu 5,00 Prozent des Kreditbetrags steigen. Die für Anlagen verfügbaren Kredite werden gestückelt: Die Mindestinvestitionssumme beträgt 25,00 Euro und wird in Form von „Notes“ umgesetzt, die wiederum als Serien ausgegeben werden. Im Prinzip handelt es sich bei den Notes um nichts anderes als Schuldverschreibungen vom Kreditnehmer an die gesammelte Anlegerschaft. Anleger müssen für eigene CrossLend Erfahrungen ihrerseits ein Entgelt in Höhe von pauschal 1,00 Prozent des Anlagebetrags entrichten. Immer wieder wirbt das Unternehmen hinter dem Kreditvermittler regelmäßig mit Bonusaktionen, die gerade Anlegern einen Anstieg ihrer Renditen in Aussicht stellen. Auch reduzierte Kreditzinssätze sind mitunter denkbar.

Ermittlung des wahrscheinlichen Finanzierungsrisikos

Welcher Risikoklasse Antragsteller angehören, hängt weitgehend vom Ergebnis der Schufa-Anfrage ab. Hinzu kommt ein eigens entwickeltes Bewertungssystem, an dessen Ende ein individuelles 3D-Profil potentieller Kreditnehmer steht. Für die Verteilung der Kreditmittel weiß das Portal mit der biw AG einen bekannten Partner an seiner Seite. Diese Risikoanalyse ist letztlich auch Teil des Kundensupports, denn nur wenn Aussicht auf eine erfolgreiche Tilgung besteht, kommt es zur tatsächlichen Antragsvermittlung. Alternativ sind Gelder auf den Anlagekonten dank der Partnerbank bis 100.000 Euro über die gesetzliche Einlagensicherung in Deutschland gegen einen Ausfall abgesichert.

Kundendienst des P2P-Portals weiß zu überzeugen

Der Kundendienst an sich zeichnet sich durch jene Professionalität aus, die Kunden heutzutage erwarten können. Vertreten ist das Unternehmen auch in den bekannten Sozialen Medien wie etwa Facebook. Wissenswerte Fakten zum Geschäftsmodell entnehmen Besucher des Portals den FAQ, die alle Infos zur Geldleihe und Kreditaufnahme zusammenstellen. Ansonsten ist die Hotline zum Festnetztarif von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr erreichbar. An Samstag arbeiten die Berater immerhin von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Eine Kontaktaufnahme per Mail ist ebenfalls möglich. Typische Zeiten, wie Kreditnehmer sie auch aus der normalen Bankenbranche kennen.

Nachweise der Kundenidentität und Antragstellung

Der für Online-Finanzgeschäfte obligatorische Identitätsnachweis kann per Webcam oder Postident-Verfahren erfolgen. Damit stellt der nach eigenen Aussagen „erste deutsche P2P Kredit Service“ sicher, dass der Abschluss vollständig online gelingen kann, was eine echte zeitliche Entlastung für viele Kunden in spe ist, die sonst nicht die Zeit finden, um die örtliche Postfiliale aufzusuchen. Die Anforderungen für die Prüfung des eigentlichen Antrags unterscheiden sich im Wesentlichen nicht deutlich von den Anforderungen, die Verbraucher schon von Kreditinstituten kennen – das Einreichen von Einkommensnachweisen und Bescheinigungen zum Arbeitsverhältnis sowie die bereits angesprochene Bonitätsprüfung mittels Schufa-Anfrage inklusive.

Guter Gesamteindruck der Kreditvermittlung über CrossLend

Eine interessante Hilfestellung ist die Suchmaske, über die Anleger nach aktuellen Projekten Ausschau halten können. Die Plattform insgesamt ist relativ übersichtlich gestaltet, sodass sich auch jene Kunden rasch zurechtfinden, die bisher keine Erfahrungen mit derartigen Vermittlungsportalen vorweisen können. Die klare Unterteilung in „Anlegen“ und „Ausleihen“ macht es Besuchern der Webseite angenehm leicht. Sowohl Anlegern als auch Kreditnehmern von Morgen ermöglicht das Unternehmen in wenigen Schritten erste CrossLend Erfahrungen, die geringen Mindestanforderungen fürs Investieren bzw. die Darlehensbeantragung machen das Angebot selbst für Normalverdiener und Konsumenten mit Kleinkredit-Bedarf interessant.

CrossLend Konditionen in der Übersicht

  • Kreditbetrag von 1.500 bis max. 30.000 Euro
  • effektive Kreditzinsen zwischen 2,99% und 17,00% p.a.
  • Laufzeiten von 12 bis 60 Monaten
  • P2P-Darlehen auch für Umschuldungen einsetzbar
  • Anleger erreichen Renditen von 1,99 % bis 13,46 % jährlich
  • Mindestanlagebetrag in Höhe von 250 Euro
  • Identitätsnachweis kann komplett online (per Webcam) erfolgen
  • bekannte biw AG als Partner des Portals
  • Anleger können ihre Forderungen am „Zweitmarkt“ weiterverkaufen
  • Gebühren für die Vermittlung zwischen 0,25 % und 5,00 % (für Kreditnehmer)
  • Anleger zahlen Aufschlag-Entgelt in Höhe von 1,00 % auf die Investitionssumme

Zum Antrag » CrossLend Privatkredit

Zum » Ratenkredit Vergleich

CrossLend Kredit Erfahrungen und Meinungen

CrossLend Homepage

CrossLend überzeugt im Test der Privatkreditmarktplätze durch einige Alleinstellungsmerkmale wie die internationale Ausrichtung und damit verbunden einen recht umfangreichen Pool an Anlegern und Darlehensnehmern. Durch die Möglichkeit des Wiederverkaufs der Notes über den Zweitmarkt ist das Modell von Cross Lend auch für Investoren geeignet, die nicht Jahre auf die komplette Rückzahlung ihres Kapitals warten und dennoch nicht auf attraktive Anlagezinsen verzichten möchten.

Seriöse Erfahrungsberichte spielen bei der Beurteilung eines bestimmten Kreditangebots eine wichtige Rolle für die individuelle Entscheidungsfindung. Aus diesem Grunde bitten wir Sie an dieser Stelle darum uns Ihre persönlichen CrossLend Erfahrungen mitzuteilen da diese für andere Nutzer eine wichtige Hilfestellung darstellen. Wir sind dankbar für jede Erfahrung da ein Vergleichsportal immer nur so gut sein kann wie seine Nutzer.

Zur Startseite » Kreditvergleich

Gesamteinschätzung der Redaktion
Datum
Anbieter
CrossLend Kredit
Sterne
41star1star1star1stargray